Web-Tracking

Durch Web-Tracking oder Web-Controlling gewinnen Sie nützliche Informationen über Ihre Besucher und deren Verhalten auf Ihrere Website. Die gewonnen Daten helfen Ihnen bei sämtlichen Optimierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit Ihrer eigenen Website.

Ob Besucherzahlen, Zugriffsquellen, verwendete Keywords, beliebtester Content, Ein- bzw. Ausstiegspunkte und Klickverhalten - die aus einem guten Web-Tracking Programm gewonnenen Daten sind umfangreich und erlauben vielfältige Interpretationen für die Verbesserung von Inhalt, Struktur, SEO, Usability und sonstigen wichtigen Erfolsparametern Ihrer Website.


Kostenloses Web-Tracking

  1. Google-Analytics
    Das wohl bekannteste kostenlose Programm mit einer sehr umfangreichen Palette an Möglichkeiten. Durch eine automatische Verbindung mit Ihrem Adwords-Konto eignet es sich hervorragend für ein professionelles Website-Marketing.
    Web-Controlling mit Google-Analytics

    Wenn Sie bereits ein Google-Konto für Adwords oder die Webmastertools haben können Sie sich direkt einloggen. Andernfalls können Sie sich hier einen Account einrichten.

Kostenpflichtiges Web-Tracking

  1. Etracker
    Das bekannteste unter den kostenpflichtigen Programmen.
    Web-Controlling mit Etracker

    Mehr über die Funktionalität und die anfallenden Kosten erfahren sie unter www.etracker.com